Java

Kurz und bündig In das Homeverzeichnis wechseln: cd ~ Java JRE 8 runterladen: wget –no-cookies –no-check-certificate –header „Cookie: gpw_e24=http%3A%2F%2Fwww.oracle.com%2F; oraclelicense=accept-securebackup-cookie“ „http://download.oracle.com/otn-pub/java/jdk/8u60-b27/jre-8u60-linux-x64.rpm“ JRE 8 mit dem Kommando yum installieren: sudo yum localinstall jre-8u60-linux-x64.rpm Installation überprüfen: – Java sollte in das Verzeichnis /usr/java/jre1.8.0_60/bin/java installiert worden sein. – es sollte ein Link von /usr/bin/java auf das oben genannte Verzeichnis erstellt werden, sollte dem nicht so sein, kann man den Link folgendermaßen erstellen: ln…

Read More

Neues Nopaste

Da mein altes NoPaste-Skript immer wieder von Spambots missbraucht wurde, gibts es jetzt ein neues. Dieses hat auch direkt weitere Vorteile, zum Beispiel, können die Einträge auch Verschlüsselt in der Datenbank gespeichert werden, was die Privatsphäre direkt nochmal erhöht. Solange das Ganze spamsicher bleibt ist weiterhin ein posten ohne Registrierung möglich. Sollte es nicht anders gehen, werde ich wohl die Registrierung der Nutzung voraussetzen. Viel Spaß damit!    

Read More

XSSH

Da mich die Programmiersprache Python absolut fesselt, habe ich ein Programm geschrieben, welches den Verbindungsaufbau zu häufig benutzen Servern deutlich beschleunigt.  Außerdem hat man die Möglichkeit sich einen privaten Schlüssel zu generieren, zu kopieren, oder den Schlüssel auf einen Server hochzuladen. Auch eine Log-Datei mit den erstellten und getrennten Verbindungen kann auf Wunsch erstellt werden. Das Programm ist recht klein. Erfahrende Programmierer werden es vermutlich auch einfach nennen. Ich bin…

Read More