Am 12. Oktober ist Rescatux in Version 0.30 erschienen.

Diese Rescue CD löst Probleme mit Grub 1 und 2. Ausserdem kann man damit Windows-Kennwörter zurücksetzen und Linux-Kennwörter ändern.

Rescatux dasiert auf ein Debian Live-System.

Rescatux ist vorallem für Newbies interessant, die auf relativ einfachen Weg ihre Linux- und Windowsinstallationen reparieren wollen.

So ist es sogar möglich bei installierter Netzwerkverbindung direkt per Chat Verbindung zum Rescatux-Channel aufzunehmen um dort direkt um Hilfe zu bitten.

 

Weitere Informationen gibt es auf der Herstellerseite.

Leave a Comment

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.