In der der folgenden Anleitung wird KVM mit Kimchi installiert.

Als erstes die benötigten Pakete installieren:

sudo apt-get install qemu-kvm libvirt-bin virtinst

Den Benutzer KVM erstellen:

sudo adduser $USER kvm

Nginx installieren (falls noch nicht installiert):

sudo apt-get install nginx

Benötigte Pakete runterladen:

wget https://github.com/kimchi-project/kimchi/releases/download/2.5.0/wok-2.5.0-0.noarch.deb
wget http://kimchi-project.github.io/gingerbase/downloads/latest/ginger-base.noarch.deb
wget https://github.com/kimchi-project/kimchi/releases/download/2.5.0/kimchi-2.5.0-0.noarch.deb

Wok installieren:

sudo dpkg -i wok-2.5.0-0.noarch.deb

(Die Fehlermeldungen ignorieren, die werden mit dem folgenden Befehl behoben!)

sudo apt-get install -f

WOK starten:

sudo service wokd start

Ginger installieren:

sudo dpkg -i ginger-base.noarch.deb

(Die Fehlermeldungen ignorieren, die werden mit dem folgenden Befehl behoben!)

sudo apt-get install -f

Am besten mal den Server komplett neu starten:

sudo shutdown -r now

Nach dem Neustart:

sudo dpkg -i kimchi-2.5.0-0.noarch.deb

(Die Fehlermeldungen ignorieren, die werden mit dem folgenden Befehl behoben!)

sudo apt-get install -f

Bei einer installierten Firewall muss der Port 8001/tcp freigegeben werden!

Die Weboberffläche kann jetzt über https://<serverip>:8001 aufgerufen werden!

 

Eine Virtuelle Maschine erstellen:

Das Standardverzeichnis für die ISOS ist: /var/lib/kimchi/isos

Also :

cd /var/lib/kimchi/isos

Dort die gewünschte Image-Datei hinladen, bzw reinkopieren z. B.:

sudo wget http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/xenial-updates/main/installer-amd64/current/images/netboot/mini.iso

 

Jetzt in Kimchi einloggen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann auf Virtuallization -> Vorlagen -> Vorlage hinzufügen:

 

 

Namen und Image auswählen:

 

Das Template entsprechend den Wünschen anpassen:

 

 

Jetzt die VM erstellen:

Namen eingeben, Vorlage auswählen und „Erstellen“ klicken:

 

Fertig!

Leave a Comment

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.