In vielen Fällen ist die Systemsteuerung für Benutzer gesperrt.

Das kann für den Fieldservice-Techniker mitunter echt hinderlich sein.

Dabei ist es möglich, viele Funktionen direkt über die Kommando-Zeile aufzurufen. Hier muss Groß- und Kleinschreibung beachtet werden. Die entsprechenden Befehle werden einfach in die Anführungszeichen eingefügt. (Funktioniert bei Win 98, Win ME, Win 2000, Win XP, Win Vista)

Die Systemsteuerung zum Beispiel:

runas /user:administrator „control SYSDM.CPL,,1“

 

Oder Software:

runas /user:administrator „Rundll32 shell32.dll,Control_RunDLL appwiz.cpl,,0“

 

Box „Öffnen mit…“ aufrufen:
Shell32,OpenAs_RunDLL

Einstellung aufrufen:

0 Maus
1 Tastatur
2 Drucker
3 Schriftarten
4 Energie

Shell32,Control_RunDLL main.cpl,@

 

Programme hinzufügen/entfernen:

shell32.dll,Control_RunDLL appwiz.cpl,,0

 

Eine sehr ausführliche Liste der Funktionen findet man auf wintotal.de  Was auch gleich die Quelle des Tipps ist.

Noch eine interessante Quelle:
Administrator.de

Leave a Comment

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.