Als erstes müssen die Abhängigkeiten installiert werden, damit die Kernelmodule gebaut werden können:

zypper in kernel-devel gcc make

Danach muss die CD mit den Gasterweiterungen eingelegt werden (Geräte -> Gasterweiterungen einlegen) und die CD gemountet oder grafisch eingehängt werden.

Danach in das Verzeichnis wechseln und den folgenden Befehl eingeben:

sudo -s
./VBoxLinuxAdditions.run

Nach einen Neustartt stehen die Gasterweiterungen zur Verfügung.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.