Pycharm ist unter Ubuntu 18.4 denkbar einfach zu installieren.

Einfach Snapin installieren:

sudo snap install pycharm-community --classic
pycharm-community 2017.3.3 from 'jetbrains' installed

Danach kann Pycharm über das XFCE-Menü (oder welchen DT man nutzt) Menü gestartet werden.

2 Thoughts to “Quicktipp: Pycharm unter Ubuntu 18.4 installieren”

  1. Robert

    Wieder eine hilfreiche Seite, aber…
    Unter Linux Mint 19.x musste ich vorher mit:

    sudo apt install snapd snapd-xdg-open
    die entsprechenden Pakete vorher installieren, dann wie oben angegeben

    sudo snap install pycharm-community –classic
    Die Zeile :
    pycharm-community 2017.3.3 from ‚jetbrains‘ installed

    irretiert Anfänger, da diese Zeile ein Output ist, wenn alles geklappt hat im Terminal.

    In /etc/environment sollte der bestehende Pfad noch mit Rootrechten (sudo) mit dem Eintrag:
    :/snap/bin
    ergänzt werden.
    Nun im Terminal mit: pycharm-community eingeben und alles ist chic.

    1. Dirk

      Danke vielmals! Unter Mint habe ich das nicht getestet, daher danke für die Ergänzung!

      Viele Grüße

      Dirk

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.