Kali hat sich ziemlich zickig angestellt, was die Installation meiner RTL8821CE angeht.

Die folgende Anleitung sollte auch bei Debian 9 funktionieren.

Als erstes müssen wir die Abhängigkeiten installieren, die dazu benötigt werden den Treiber zu kompilieren:

sudo apt-get install --reinstall git dkms build-essential bc linux-headers-$(uname -r)

Dann clonen wir uns das Git-Verzeichnis:

git clone https://github.com/endlessm/linux.git 

Wechseln in das Verzeichnis:

cd linux

Checken aus:

git checkout archive/v4.19-endless

Jetzt wechseln wir in das eigentliche Treiber-Verzeichnis:

cd drivers/net/wireless/rtl8821ce/

Jetzt müssen wir das Makefile ein wenig anpassen:

nano Makefile

Hier kommentieren wir die folgende Stelle.

Vorher:

export TopDIR ?= $(srctree)/drivers/net/wireless/rtl8821ce

Nachher:

#export TopDIR ?= $(srctree)/drivers/net/wireless/rtl8821ce

Dann fügen wir darunter folgende Zeile ein:

export TopDIR ?= $(shell pwd)

Jetzt können wir den Treiber kompilieren:

make

… und installieren:

make install

Und am Schluss können wir den Treiber einlesen und sofort verwenden:

modprobe -a 8821ce

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.