Ich habe mir ein HP Notebook (HP 15-da1403ng) mit der oben genannten WLAN-Karte gekauft, und im Gegensatz zu jeder Hardware, die bisher in meinen Rechnern verbaut war, verweigerte diese mir erst einmal den Dienst.

Auf folgender Weise konnte ich meine WLAN-Karte übereden den Dienst aufzunehmen:

sudo apt-get install --reinstall git dkms build-essential linux-headers-$(uname -r)
cd Downloads/
git clone https://github.com/tomaspinho/rtl8821ce
cd rtl8821ce/
chmod +x dkms-install.sh
chmod +x dkms-remove.sh
sudo ./dkms-install.sh 

Danach einen Neustart und ich kann mein WLAN endlich nutzen:

7 Thoughts to “WLAN Treiber Realtek RTL8821CE unter Ubuntu 18.04 installieren”

  1. Vielen Dank für die Lösung!
    Gleicher Rechner, nur Linux Mint 19.1 Cinnamon.
    Funktionierte tadellos.

    1. Dirk

      Danke vielmals für dein Feedback! Freu mich, das ich helfen konnte!
      Viele Grüße!
      Dirk

  2. lutz

    Hallo Dirk habe es bei einem HP Notebook 15,6 INTEL i5 8265U Model 15-da1401 probiert und es geht leider nicht. kann es mit der Bios zusammenhängen ?

    VG
    Lutz

  3. Rainer

    Hallo Dirk
    HP 255 G7 6UK06 ES free DOS mit UBUNTU 18.04 und RTL 8821 CE für WiFi funktioniert nach
    DEINER Loesung

    DANKE !!!!!

  4. Joe

    @lutz Secure boot ausschalten kann helfen. Das kann das Laden des Moduls verhindern

  5. Peter

    Hallo Dirk,

    herzlichen Dank für die Lösung! Ich hatte mich zuerst nicht getraut beim Reboot den Bluescreen mit der neuen Konfiguration durchzuklicken. Jetzt funktioniert der Treiber endlich.

  6. Florian

    Super mega klasse! Der Ideacentre 310S von Lenovo läuft dank deiner Hilfe!

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.